20. Türchen

Heute haben die lieben Mitgestalterinnen des Adventskalenders meine Überraschung gefunden.

Walnusskerzen

Leider habe ich im Oktober noch nicht so weit gedacht und von den Vorbereitungen keine Fotos gemacht. Deshalb müssen die kleinen Geschenketütchen an die Erzieherinnen meiner Kinder als Bildvorlage herhalten.

Im Oktober bekamen wir einen ganzen Beutel voller Nüsse von einer lieben Kundin und nachdem ich die Unmengen an Schalen auf dem Tisch sah, dachte ich mir, dass man damit doch noch etwas anfangen kann. Idee gesucht, Idee gefunden: Naturkinder.

Ich hoffe, dass ich euch eine kleine Freude machen konnte!

Liebe Grüße

Steph

Chai-Sirup in appetitlicher Dosis

Für 4 Teejunkies brauchte ich den von mir gerade sehr geliebten Chai-Sirup in ansprechender Menge. Zum Glück habe ich Weinessigflaschen in 100 ml Größe gefunden und hoffte einfach, dass der blöde Geruch irgendwie zu beseitigen ist.

Nachdem ich die Flaschen und Deckel einige Male heiß ausgewaschen hatte, war der Essigdampf verflogen und ich habe den Sirup abgefüllt.

Ein wirklicher Verpackungskünstler war ich noch nie, aber die Freude bei den Mädels war trotzdem groß. bin gespannt wie die Geschmacksprobe ausfallen wird. 🙂

Liebe Grüße

Steph

18. Türchen

Heute gab es viel zu lesen… Regina hat sich sehr viel Mühe mit diesem hübschen Apfelbüchlein gemacht und einige Rezepte zusammengestellt, die einen Weg in mein eigenes Büchlein finden werden.

Ganz zuerst werde ich den Apfeltee aus getrockneten Schalen nachmachen. Der klingt fürchterlich lecker!

Liebe Regina, vielen Dank für soviele Anregungen. Die nächste Apfelzeit wird garantiert kommen und ich kann mich der Apfelflut entgegenstellen. 🙂

Liebe Grüße

Steph

17. Türchen

Das Päckchen mit der Nummer 17 war das Lieblingspäckchen vom Töchterchen. Entsprechend aufgeregt war die Stimmung als ich es gestern eeeendlich öffnen durfte.

Der erste Anblick ließ uns alle etwas stutzen… und auch das erste Befühlen. Aber wer lesen kann ist klar im Vorteil und so brachte das beigelegte Zettelchen Licht ins Dunkle. 🙂

Duftwachs für die Duftlampe!

Noch nie gehört oder gesehen und ich glaube, ich werde mir extra dafür eine Duftlampe anschaffen. 🙂

Liebe Ms.101things, vielen Dank für dieses wundervolle Geschenk. Wir sind sehr gespannt wie es duften wird… im neuen Haus. 😉

Liebe Grüße

Steph

16. Türchen

Am Sonntag habe ich ein Lesezeichen gefunden, dass besser nicht passen könnte! Denn dieses Jahr waren wir ja in Paris und haben ungefähr 93 Knutschfotos (mit wechselnden Partnern) unter dem Turm gemacht. 🙂

Liebe Sandra, vielen lieben Dank für dieses ausgefallene und so passende Lesezeichen. Vorbei die Zeit der ollen Kassenbelege… 🙂

Liebe Grüße

Steph

heute wieder 7 Sachen

Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Bei Frau Liebe kann jeder mitmachen…

1. Morgens einen Kaffee… ohne geht nicht. Und während mir das edle Gebräu wohltuend durch die Kehle rann, habe ich gerechnet. Mit 12-13 Jahren habe ich die Tasse zum Geburtstag bekommen!

 

2. Und auch ein Mensch über 30 freut sich über einen Adventskalender… besonders über den diesjährigen. 🙂

 

3. Heute habe ich dann auch endlich meinen Entsafter angeschmissen und unseren Gefrierschrank um ca. 3,5 kg Holunderbeeren erleichtert. Heraus kamen knappe 2 Liter Saft, die Weihnachten zu Punsch verarbeitet werden. Rezept *hüstel*: Zucker, Orangensaft und Apfelsaft (evtl. etwas Wasser) werden je nach Geschmack zum Beerebsaft dazu gegeben. 😉

 

4. Die Rester der besten Hackfleischsoße der Welt auf meine Nudelportion gegeben. Wirklich leckerlich! 😀

 

5. Am Nachmittag habe ich die Kinder und mich zum neuen Haus gefahren.

 

6. Jetzt gerade kühlen 24 Muffins in der Küche ab und warten auf ihren Schokoüberzug und anschließender Verschönheitung durch bunte Zuckerperlen. Und wehe, die werden nicht ordentlich süß!

Der Jüngste feiert morgen in der Kita seinen Geburtstag nach…

 

7. Und ich bin wieder am Stricken… neues Projekt, dass noch nicht ganz ausgreift ist und deswegen auch noch nicht ausgeplaudert wird. 😉

Wie lief es bei euch heute so?

Liebe Grüße

Steph

 

einen Satz warme Ohren…

… gibt es demnächst für einen jungen Mann. Ich hoffe, dass die Mütze passen wird… Schöne dicke Wolle hat schnell zum Erfolg geführt und so musste ich das „dunkle Farbe stricken“ nicht allzu lange aushalten… finde solche Färbungen immer sehr anstrengend. *uff*

Die Anleitung habe ich hier gefunden: Hexenküche.

Technische Daten:

Wolle: Lana Grossa, Superlana

Muster: 1. glatt: rechts, 2. Reihe: 1re/ 1li,

3. Reihe: wie 1., 4. Reihe: wie 2.

Größe: 52 – 56

Nadel: Stärke 3,5

Liebe Grüße

Steph