heute wieder 7 Sachen

Immer wieder Sonntags… 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. Bei Frau Liebe kann jeder mitmachen…

1. Morgens einen Kaffee… ohne geht nicht. Und während mir das edle Gebräu wohltuend durch die Kehle rann, habe ich gerechnet. Mit 12-13 Jahren habe ich die Tasse zum Geburtstag bekommen!

 

2. Und auch ein Mensch über 30 freut sich über einen Adventskalender… besonders über den diesjährigen. 🙂

 

3. Heute habe ich dann auch endlich meinen Entsafter angeschmissen und unseren Gefrierschrank um ca. 3,5 kg Holunderbeeren erleichtert. Heraus kamen knappe 2 Liter Saft, die Weihnachten zu Punsch verarbeitet werden. Rezept *hüstel*: Zucker, Orangensaft und Apfelsaft (evtl. etwas Wasser) werden je nach Geschmack zum Beerebsaft dazu gegeben. 😉

 

4. Die Rester der besten Hackfleischsoße der Welt auf meine Nudelportion gegeben. Wirklich leckerlich! 😀

 

5. Am Nachmittag habe ich die Kinder und mich zum neuen Haus gefahren.

 

6. Jetzt gerade kühlen 24 Muffins in der Küche ab und warten auf ihren Schokoüberzug und anschließender Verschönheitung durch bunte Zuckerperlen. Und wehe, die werden nicht ordentlich süß!

Der Jüngste feiert morgen in der Kita seinen Geburtstag nach…

 

7. Und ich bin wieder am Stricken… neues Projekt, dass noch nicht ganz ausgreift ist und deswegen auch noch nicht ausgeplaudert wird. 😉

Wie lief es bei euch heute so?

Liebe Grüße

Steph

 

2 Gedanken zu „heute wieder 7 Sachen

  1. Kaffee ging hier auch, reichlich 😉
    Danke für das Punsch“rezept“ 😉 Reicht 😀 Werd ich mal testen, ist ja wieder punschzeit =)

    wann zieht ihr eigentlich genau um?
    ich hatte heute hier ein zusätzliches Kind, zusätzlich zu den 4 anderen zusätzlichen Kindern, meine ich :D, weil die eltern nämlich heute umgezogen sind. also, schon gestern, und ich habe die kleene dann so lange aufgenommen. über nacht und so 🙂 scheint also grade neue-häuser-zeit zu sein! 😉

    Liebe Grüße
    Katha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.