Weihnachten wäre geschafft…

…und schon steht die nächste Party vor der Tür. Aber erstmal von vorne, bitteschön. Meine Weihnachtsgeschenke waren dieses Jahr sehr Wolle-lastig. Außerdem haben Schwager und Opa noch alte Hemden für meine Stoffsammlung gespendet. 🙂

Zum Staunen meiner Liebsten war kein einziges Buch auf meiner Wunschliste. Irgendwie reizt mich zur Zeit keine der Neuerscheinungen und zehre deshalb sehr profitabel von meinem angehäuften angesammelten SUB. Ich bin wirklich erstaunt, was da für Schätzchen schlummern. Gerade ausgelesen habe ich „Stille über dem Schnee“ von Anita Shreve. Ein klarer, schnörkelloser Erzählstil, wunderbare Figuren, die in ihrem Handeln und Denken logisch  waren und eine Geschichte, die zum Nachdenken einlädt. Was will man mehr?

In den letzten 5 Tagen waren wir im Weihnachtsurlaub bei der Familie und neben viel Essen, viel Quatschen und Zusammenhocken, habe ich für die Freundin meines Bruders ein Paar Flauschsocken fürs Sofa gestrickt. Sie sehen größer aus als sie sind, passen auch perfekt! 🙂

Technische Daten

Wolle: Teddy

Muster: Bündchen 2re/ 2li, sonst glatt rechts

Größe: 37

Nadel: Stärke 3,5

Und morgen startet die groooße familieninterne Silvesterparty in den eigenen vier Wänden. Die Kinder sind schon aufgeregt und die Vorbereitungen (schmücken und Chipstüten aufreißen) durchgeplant.*lach*

Liebe Grüße

Steph

Ein Gedanke zu „Weihnachten wäre geschafft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.