Von Zucchinis und Gurken

Mein Gartenjahr verlief bis jetzt ja nicht so wie geplant. Und auch jetzt ist irgendwie noch der Wurm drin…

Feldsalat, Kopfsalat, Spinat und Bohnen habe ich vor dem Urlaub nochmal ausgesät und während sich bei den Salaten und dem Spinat noch nichts tut, habe ich schon zwei Bohnenpflänzchen lugen sehen. Wir dürfen da also gespannt sein.

Gespannt bin ich auch auf meine einzige Zucchinipflanze und meine 3 Gurkenpflanzen! Noch zeigen sich die Wald- und Wiesentiere wenig beeindruckt von den kleinen Früchtchen, aber ich traue dem Frieden nicht.

In anderen Blogs habe ich schon 3kg schwere Zucchinis gesehen und bin erblast vor Neid. Meine sind ungefähr 10 Zentimiter lang und etwas mehr als daumendick. Der Gärtner braucht Geduld, sagt man doch, oder?

 

Die Gurken machen mich ganz nervös. Es hängen recht viele von den winzigen Gürkchen an den Pflanzen und es scheint mir als seien sie in eine Wachstumsstarre verfallen.

Oder habe ich Cornichons gesät?  Der Gärtner braucht Geduld, sagt man doch, oder?

Angestrengt- geduldige Grüße

Steph

 

 

 

4 Gedanken zu „Von Zucchinis und Gurken

  1. Steph – die Zucchinis schmecken uns klein am besten… dann sind sie so lecker nussig 🙂
    Und warte ab… die große Schwemme kommt bestimmt auch bei dir noch…
    Letztes Jahr habe ich so viele gehabt – da mochte ich schon keine mehr sehen…

    Liebe Grüße
    Klara

    • Ich hoffe so sehr, dass das noch was wird! Mein Traum ist es ja, dass ich den Grillgästen am nächsten Dienstag Zucchini frisch aus dem Garten anbieten kann… quasi vom Feld auf den Grill. 🙂

      Letztes Jahr hatten wir eine Schwemme an Salat. Den habe ich dann auch munter an Freunde und Nachbarn verschenkt.

      Liebe Grüße
      Steph

  2. Ja, ich rate Dir auch: Lass die Zucchini nicht zu groß werden! Die werden dann schnell mal bitter und hart, das mag dann keiner mehr. So klein- vielleicht noch ETWAS größer- sind sie noch saulecker!
    Liebe Grüße
    Katha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.