Meine Tagesausbeute

So sah mein heutiger Tag aus:

Ich stricke gerade ein Sockenpaar für den Flohmarkt am nächsten Samstag. Die Restwolle soll zu Kinder- und Babysocken verarbeitet werden, in der Hoffnung, das etwas Extrageld für einen Besuch im Wollladen dabei heraus springt. 🙂

In der Pulle war mal Bier, was ich für das Immunsystem meiner Kinder getrunken habe. *selbstlos bin* Denn jetzt ist in der Flasche Platz für Holunder-Muttersaft (gezuckert und gewürzt mit Zimt), den wir im Winter zusammen mit Orangensaft zu einem Winterpunsch verdünnen wollen.*schleck*

Liebe Grüße

Steph

3 Gedanken zu „Meine Tagesausbeute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.