Indianerzelt und Lagerfeuer

Unser Wurzelhäuschen- Experiment, welches wir im Februar begonnen haben, hat offensichtlich funktioniert! 🙂

Als wir die Zweige in den Boden rammten, war dieser noch steinhart gefroren und wir mussten den Hammer und eine Eisenstange zum Vorbohren benutzen. Deswegen ist die Größe insgesamt etwas mickrig ausgefallen, sodass maximal nur zwei Kinder im Häuschen sitzen dürfen. Im nächsten Frühjahr heißt es deswegen wohl „Anbauen“… 😉

Das Häuschen wird noch nicht oft bespielt, kommt aber immer öfter zum Einsatz. Wahrscheinlich müssen die Kinder sich erst daran gewöhnen, weil es ewig abgesperrt war und mit Seilen stabilisiert.

Aber ein Indianerfest wurde schon gefeiert… mit dem dazu gehörigem Lagerfeuer.

 

Liebe Grüße

Steph

3 Gedanken zu „Indianerzelt und Lagerfeuer

Schreibe einen Kommentar zu Steph Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.