7 Sachen

Immer wieder sonntags lädt Frau Liebe uns ein: Was hast du heute mit deinen Händen gemacht? Ob 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei ganz egal…

 

1. Nachdem ich praktisch vom Bett aus direkt in die Kita zum Putzen gefahren bin (Elternverein), habe ich mir eine Kuscheleinheit mit dem Jüngsten verdient. Locken zwirbeln ist zur Zeit ein Hobby von mir. 😉

 

2. Die handlichen Spritzflaschen mit Essig befüllt.

 

3. Mein Strickzeug herausgekramt und ein paar Runden gedreht. Es soll ein Möbius werden…

 

4. Und nachdem mir ganz schwindelig war, habe ich das Löchlein gstopft. Irgendwie kann ich das nicht… *mecker*

 

5. Nach dem Einsatz vom Auto ins Haus geschleppt…und nein, heute werden meine Hände von dem Zeug nichts mehr anfassen. 😉

 

6. Das hier war praktisch lebensnotwendig nach der Aktion! 🙂

 

7. Jetzt gerade eben noch meine Woche geplant. Bin nämlich beruflich in Frankfurt unterwegs und die Kinder wollen ja auch irgendwie versorgt werden. Keine Sorge, klappt alles wunderbar, dank verständnisvoller „Kollegen“. 🙂

Was habt ihr bei der Kälte so gemacht? Tee auf der Couch oder ausgedehnte Spaziergänge mit dem Hund…im Skianzug?

Liebe Grüße

Steph

 

2 Gedanken zu „7 Sachen

  1. Argh, Kinder irgendwo hinpuzzlen finde ich ja immer ganz schön kompliziert- wenn man bei seinen eigenen Terminen auch noch die der Kinder bedenken muss, und vor Allem, wo man die heute wieder gelassen hat 😉
    Und Lockenzwirbeln *seufz* schööön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.