Dinosaurier: Versteinerung zum Selbermachen

Bei uns steht der 5. Geburtstag vom Bauchkind ins Haus und wie man den Einladungskarten von letztens schon entnehmen konnte, hat er sich als Motto Dinosaurier ausgesucht.

Als alte Forschertante habe ich schon einige Ideen wie man den Kindern das Archäologendasein näher bringen kann (Spiele sind auch dabei), aber mir fehlte etwas, wofür mich die Kinder nicht permanent brauchen, denn ab und zu muss ich auch mal durchschnaufen können.

Also war heute Prämiere für die Salzteig-Versteinerungen!

SalzteigRezept für Salzteig:

2 Tassen Mehl

1 Tasse Salz

1 Tasse Wasser

Alles kneten, dann kleine Fladen formen und diverse Körperteile von Plastikdinos hinein drücken. Ungefähr so.

Füße

Und nachdem der Abbdruck bei 180 °C für ca. 15 min. im Ofen gebacken wurde, sah er so aus.

VersteinerungTotal echt, oder? Steinhart sind sie geworden und die Farbe ist genauso wie erhofft. Wir haben nun eine ganze Reihe von Versteinerungen, die wir demnächst dem Senkenbergmuseum zum Kauf anbieten werden.

Dinokopfnochmal FüßeDinokopf

Liebe Grüße

Steph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.