Die Hälfte ist erreicht

Im Dänemarkurlaub hat sich jedes Kind Wolle ausgesucht…nun entstehen daraus nach und nach Socken, die sie in ihrem Adventskalender wieder finden werden.

Der Große wollte schlichte Socken in glatt rechts mit einem Bündchen.

Bei den Socken für den Kleinen habe ich mich für ein Lochmuster entschieden. Bis jetzt ist nur eine Socke fertig, aber die Zweite sitzt schon auf der Nadel.

Liebe Grüße

Steph

3 Gedanken zu „Die Hälfte ist erreicht

  1. Da bekomme ich voll wieder Lust aufs Stricken…. wie gut, dass bald Herbst ist und somit das kalte Wetter wieder im Anmarsch, da macht die Arbeit mit Wolle gleich viel mehr Spass…. bis dahin näh ich weiter und fülle mein „Cafe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.