Die Falle (Bildergeschichte)

PaulEs lebte einmal ein Junge, der hieß Paul und wohnte in einer Höhle.

 

Paul und SophieGanz besonders liebte Paul Verstecken spielen mit seiner Freundin Sophie.

Höhle putzenEines Tages sagte die Mutter: „Geht doch auf der Wiese verstecken spielen. Ich muss nämlich die Höhle aufräumen.“

Paul und SophiePaul und Sophie liefen zur Wiese, wo es eine kleine Höhle gibt und einen kleinen Bach. Sofort spielten sie ihr Lieblingsspiel.

MuschelversteckSophie versteckte sich in einer Muschel.

Klappe zuDoch diese Muschel war eine Falle und klappte zu.

SuchenPaul suchte Sophie.

lauschenPaul hörte Sophie rufen. Die Stimme kam aus der Muschel.

Hilfe holenPaul lief zu seiner Mutter und sagte zu ihr: „Mama, Sophie steckt in Schwierigkeiten. Du musst schnell kommen, sonst passiert ein Unglück.“

RettungMama und Papa eilten zur Hilfe und befreiten Sophie aus der Muschel.

glücklichUnd sie lebten glücklich bis an ih Lebensende.

Ende

Ausgedacht, in Szene gesetzt , fotografiert und erzählt von der Tochter (7 Jahre)

4 Gedanken zu „Die Falle (Bildergeschichte)

  1. Sag‘ doch Deiner Kleinen bitte, dass mir die Geschichte sehr gut gefallen hat. Die Bilder sind so toll gemacht, da versteht man die Geschichte auch ohne Worte.
    Liebe Grüße,
    Maike

Schreibe einen Kommentar zu martina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.