entspannte 7 Sachen

Wir hatten einen sehr schönen Sonntag… Sonne, kleiner Ausflug, Kuchen… was will man mehr. Eben entspannte 7 Sachen. 😉 Frau Liebe zeigt wie es geht.

 

1. So sollte jeder Tag beginnen… Tee, Zeitung, Sonne und ruhige Kinder.

 

2. Kartoffeln mit Frikadellen (gefüllt mit Käse) und Gemüsesoße gab es. Sehr lecker! Von mir gekocht, natürlich. 🙂

 

3. Der Jüngste hat das wertvolle Glitzergold der Tochter in einen Wasserbecher gekippt. *hmpf* Hier seht ihr den Versuch, das zu retten, was noch zu retten ist: Abfiltern und trocknen lassen. Wir werden sehen, ob es klappt…

 

4. Bei unserem Ausflug habe ich allerlei Kram schleppen müssen, u.a. die Lektüre zwecks historischer Studien der mittelalterlichen Burgen. Schließlich musste das Gesehene mit dem Abgebildeten verglichen werden.

 

5. Wieder zu Hause habe ich mir schnell 4 Käsestückchen in den Mund geschoben. *schmatz*

 

6. Dann war es Abendbrotzeit und ich habe den Kindern eine Brotplatte zubereitet.

 

7. Schließlich habe ich dem Jüngsten noch die Haare geschnitten. *heul* Er sieht anders aus… aber es wächst ja nach, oder?

 

Liebe Grüße

Steph

2 Gedanken zu „entspannte 7 Sachen

  1. Wirklich sehr entspannt! Wir waren heute nur unterwegs – und zum Fotos machen bin ich kaum gekommen – nur ein paar… und die gibt es bei mir die nächsten Tage 🙂

    LG Klara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.