Der Deckenwahnsinn (Woche 09)

Ihr glaubt ja gar nicht wie viel Restwolle so eine Decke verschlingt! Unglaublich… Zum Glück bekam ich kurz nachdem ich dieses Foto gemacht habe einen ordentlichen Berg Wolle geschenkt, sodass die Produktion weiterer Reihen wieder starten konnte.

HäkeldeckeUnd so kann ich jetzt eine stolze 58 vermelden… fehlen nur noch schlappe 142 cm. 🙂 Ob ich die wohl bis Weihnachten packe?

Liebe Grüße

Steph

7 Gedanken zu „Der Deckenwahnsinn (Woche 09)

  1. Huhu Steph!
    Das schaffst du! Du warst bei deiner Granny Decke schon so fleißig! Ich habe auch noch Reste liegen – wenn dir also noch was fehlen sollte: du weißt wo du mich findest 🙂
    Liebe Grüße Anny

    • Hallo Sabine,

      schön, dass du vorbeischaust! Deine Frage ist eine berechtigte, aber ich kann dir nicht sagen, wieviele Stäbchen in einer Reihe sind. Ich weiß nur, dass ich für eine Reihe zwischen 30-40 Minuten brauche, je nach Wolle.
      Als ich die Decke begonnen habe, habe ich einfach sol lange Luftmaschen gehäkelt bis die Schnur 2m lang war. 😉

      Liebe Grüße
      Steph

  2. Hallo, ich bin auch gerade nach eine ärztliche Verwendung für Wollreste. Der Anfang deiner Decke sieht toll aus. Ist sie jemals fertig geworden? Wenn ja gibt es dazu Bilder?
    Liebe Grüße
    Martina

    • Nein, sie ist leider nicht fertig geworden, weil mir aufgrund eines ärztlichen Strickverbots die Restwolle ausgegangen ist. Sie ist aber noch um ein gutes Stück gewachsen und wartet auf Wiederaufnahme.

  3. hallo. steph,

    bin eben in den weiten des www zufällig auf deine wollrestedecke gestoßen. ebenso mache ich meine, die ich vorgestern begann.

    sie soll 240×240 cm groß werden. aktuell bin ich bei 240×7 .

    hast du deine jemals beendet?

    liebe grüße, sabine

Schreibe einen Kommentar zu Steph Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.